19. April 2016

FAQ

Frequently Asked Questions

 

 

  • Ist eine Reservation zwingend?
    – Ja, das VR-Center kann nur gebuchte Spielzeiten bearbeiten
    – Die gebuchten Plätze sind jeweils verbindlich und können nicht erstattet werden

 

  • Ich habe keine Kreditkarte, was tun?
    – Du kannst die Bezahlung via Banküberweisung tätigen, überprüfe ob deine gewünschte Zeit verfügbar ist und sende ein Email an Info@vr-center.ch mit deinem Namen, Adresse, Telefonnummer und dem Wunschtermin. Wir blockieren deinen Wunschtermin für 72 Stunden, erfolgt in dieser Zeit deine Einzahlung ist die Buchung fixiert

 

  • Was sind eure Öffnungszeiten?
    – Unser Center hat keine klassischen Öffnungszeiten da wir nur reservierte Gruppen annehmen. Unter „Buchen“ findest du die aktuell verfügbaren Plätze

 

  • Was Kostet der Eintritt pro Person?
    – Die Preise können je nach gebuchtem Spiel unterschiedliche ausfallen, einige Missionen dauern länger und kosten entsprechend mehr
    – Der Kostenpunkt liegt zwischen CHF 40 – 80.- / Person – Detailierte Angaben sind jeweils im Buchungssystem

 

  • Wo befindet sich das Center?
    – Die Adresse lautet: Riedwiesenstrasse 23, 8305 Dietlikon

 

  • Was bedeutet „Beta“ bei den Missionen?
    – Beta bedeutet dass dies eine Testversion ist, es entspricht  noch nicht dem 100% fertigen Produkt

 

  • Was erwartet mich?
    – Wir streben jeweils nach dem höchsten Mass an Experience eines VR Besuches, entsprechend gibt es nebst Optik und Akustik auch noch 4D Effekte und Full Body Tracking
    – Der Teilnehmer erlebt entsprechend ein „Spiel“ in seinem virtuellen „ich“
    – Bewegen in einem Free-Room Szenario, weit grösser als ein Vive Setting und ebenfalls ohne Verkabelung

 

  • Kann ich meine Brille tragen?
    – Es ist natürlich möglich seine Brille zu tragen, nach unserer Erfahrung ist es für den/die Spieler(in) aber angenehmer mit Kontaktlinsen

 

  • Anforderungen an den/die Spieler(in)?
    – Es benötigt keine Vorkenntnisse oder sonstige speziellen Anforderungen, je nach Art der Mission gilt ein Mindestalter

 

  • Motions Sickness?
    – Motion Sickness ist kaum ein Thema bei uns, durch die sehr realen Bedingungen hat nach unserer Erfahrung lediglich eine(r) von mehreren Hunderten Mühe mit Motion Sickness

 

  • Gibt es Verletzungsrisiken?
    -Virtual Reality Erlebnisse sind absolut ungefährlich, ein(e) Spieler(in) welche(r) über die eigenen Füsse stolpert kann nie ausgeschlossen werden

 

  • Was muss ich mitbringen?
    – Da man sich durchgehend bewegt, am besten geschlossene Schuhe (keine Flipflops, Ballerinas usw.)
    – Man braucht keine spezielle Kleider mitzubringen.